4 / Klasse 4 -

Gefahrgutaufkleber der Klasse 4.1
ab 0,95 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gefahrgutklasse:

Bitte wählen Sie in der Dropdown-Liste Ihre gewünschte Gefahrgutklasse.

Format / VPE / Material:

  • 004-1010-01
Gefahrgutaufkleber der Klasse 4 werden in drei Unterkategorien aufgeteilt Gefahrgutaufkleber... mehr
Produktinformationen "4 / Klasse 4 -"

Gefahrgutaufkleber der Klasse 4 werden in drei Unterkategorien aufgeteilt

Gefahrgutaufkleber Klasse 4.1 - Entzündbare feste Stoffe

Dieser Klasse sind feste Stoffe zugeordnet, die brennbar und rasch entzündlich sind. Schon der Flug eines Funken kann ausreichen, eine Substanz der Klasse 4.1 zum Brennen zu bringen. Beispiele hierfür sind Sägemehl, Stroh oder Schwefel.

Gefahrgutaufkleber Klasse 4.2 - Selbstentzündliche Stoffe

Zur Gefahrklasse 4.2 gehören selbstentzündliche Stoffe. Substanzen dieser Klassifizierung reagieren mit dem Sauerstoff aus der Luft, was zu einem Anstieg der Temperatur (Reaktionswärme) führt und im Verlauf eine Selbstentzündung zur Folge haben kann. Beispiele hierfür sind Metallpulver oder Gewebefasern, die mit Öl imprägniert wurden.

Gefahrgutaufkleber Klasse 4.3 - Stoffe, die bei Berührung mit Wasser entzündliche Gase bilden

Die Klasse 4.3 beinhaltet Substanzen, die bei Berührung mit Wasser entzündbare Gase entwickeln, da diese sogenannte Reaktionswärme explosionsfähige Gemische bilden kann. Beispiele hierfür sind Nebenprodukte der Aluminiumherstellung bzw. der Aluminiumschmelzung.